Kooperative Brettspiele TOP 10

Hier findet ihr die besten kooperativen bzw. semi-kooperativen Spiele:

Platz 1:
Nemesis Brettspiel

Nemesis Brettspiel

Heute schon ein oder 2 Aliens gekillt? Oder schon einen Paranoia-Anfall genossen? Nein? Na, dann aber ran…

Platz 2:
Pandemic Legacy – Season 1

Kooperative Brettspiele: Pandemic Legacy Season 1

Wenn du endlich mal Entscheidungen treffen willst, die auch wirklich was bewirken, dann schau dir dieses Spiel an… 😉

Kooperative Brettspiele vs. semi-kooperativ

(Übrigens: Diese Liste ist noch in Arbeit, ich bitte um Geduld!)

Kooperative Brettspiele heißt: Ihr spielt zusammen gegen das Spiel. Semi-kooperativ heißt: Ihr spielt zusammen gegen das Spiel und gleichzeitig auch gegeneinander. Klingt abgedreht? Ist es zuweilen auch!

Ein gutes Beispiel für Letzteres ist das Brettspiel „Battlestar Galactica“ (es ist als deutschsprachige Ausgabe vergriffen, deswegen taucht es in dieser TOP-Liste nicht auf, obwohl es das sicherlich verdient hätte): Alle Spieler versuchen gemeinsam, die Menschheit zu retten, während einer von ihnen als Verräter versucht, das Ganze zu torpedieren – Paranoia und Spielspaß sind garantiert! Ein ähnlicher Vertreter findet sich auch in der TOP-10-Liste oben, „Nemesis“.

Und dann gibt es natürlich die kooperativen Spiele, bei denen ihr wie gesagt gemeinsam gegen das Spiel antretet, bzw. gegen einen gemeinsamen Feind.

Zu meinen All-Time-Favourites gehört hier sicherlich „Herr der Ringe“ von Kosmos – leider nur noch gebraucht erhältlich. Da gilt wirklich für die ganze Gruppe: Wir lassen niemand zurück! Bzw.: Wir gehen gemeinsam unter.

Ich finde jedenfalls, dass kooperative Brettspiele bzw. semi-kooperative Spiele ein ganz besonderes Spielgefühl hervorrufen. Hier spielt ihr Partien, an die ihr euch noch lange erinnern werdet!