No Picture

Vorstellung: Dreams (Zoch)

26. März 2017 Alex 0

Newsbild

Dreams ist ein fantasiereiches Spiel, das die Wahrnehmung und Intuition der Spieler herausfordert. Dafür sorgen 72 große, von acht verschiedenen Künstlern traumhaft illustrierte Bildkarten.

Vier Bilder liegen in jeder Spielrunde aus. Drei davon sind Trugbilder. Das vierte Bild, die „wahre Vision“ der Götter, wird von allen Spieler mit Sternpunkten am Firmament abgebildet. Doch ein Spieler hat dabei ein gewaltiges Problem: Als Sterblicher hat er nicht die geringste Ahnung, welcher Bildvorlage er folgen soll.

Für die Götter geht es darum, den Hochstapler im Dunkeln zu lassen, ohne den Verdacht der Mitspieler auf sich selbst zu ziehen. Als Sterblicher folgt man dem Ziel, die „wahre Vision“ der Götter zu entschlüsseln. (Quelle: Zoch)

#video:dreamsx#

No Picture

Mausgetrixt (Ravensburger) – ab 5 Jahre – Kinderspiel – Gameplay TEIL 137

26. März 2017 Alex 0

Newsbild

Vor jedem Spiel werden die Wurzeln in den Farben blau, pink und gelb mit Hilfe von Magneten in das Höhlenreich gepflanzt. Als Ziegen sind bis zu drei Spieler im Garten und können nur die oberirdischen grünen Büschel sehen, an denen unter der Erde die begehrten Wurzeln wachsen. Auch drei Mäuse hängen gut versteckt an den grünen Blattkronen. Der Maus-Spieler sitzt den Ziegen gegenüber und sieht direkt in die Wurzelhöhle. Nur er weiß, wo welche Wurzeln sind und wo sich die Mäuse befinden.

Die Ziegen müssen die drei Mäuse finden und aus der Erde ziehen, der Maus-Spieler dagegen versucht, alle Wurzeln abzufressen. Der Würfel entscheidet, ob der Maus-Spieler eine Wurzel abnagen darf – oder ob das Ziegen-Team eine erntet. Mit etwas Glück hängt statt der Wurzel eine Maus am grünen Büschel. Die Ernte oder die gefangene Maus dür-fen die Ziegen allerdings nur behalten, wenn die Farbe mit der des Wür-felsymbols übereinstimmt. Stimmt die Farbe nicht, müssen sie sich die Position merken und beim nächsten Mal richtig zugreifen.

Der Maus-Spieler agiert im Verborgenen und versucht, die Ziegen so richtig auszutricksen. Ist er an der Reihe, zieht er von unten her vorsich-tig eine Wurzel ab, wackelt und klimpert gleichzeitig mit den restlichen Wurzeln, so dass sich oben die Büschel bewegen und die Ziegen nicht erahnen können, welche Wurzel entfernt wurde. Geschicktes Bluffen, Merken und Erinnern sowie Teamgeist und Spannung bis zum Schluss zeichnen dieses Spiel aus.

(Quelle: Ravensburger)

#video:mausge#

No Picture

Bonn spielt

26. März 2017 Alex 0

Berlin Con, Ratinger Spieletage, Herner Spielewahnsinn, Darmstadt spielt, Braunschweig spielt (gerade aktuell an diesem Wochenende) und viele mehr. In diversen Städten haben sich regionale Spieleevents seit einigen Jahren (zehnten) etabliert. Ab 2017 gibt es diese Veranstaltung auch für Bonn: Bonn Spielt! Hier gibt es weitere Informationen rund um das Event im Mai. Daher schon einmal Termin vormerken. Termin 13. MAI 2017 9 BIS 22 UHR 14. MAI 2017 9 BIS 15 UHR Ort Bonn – Ortsteilzentrum Brüser Berg Fahrenheitstr. 49 53125 Bonn Turniere Mit dem Ticketkauf (siehe unten) kann man sich auch direkt für die nachfolgenden Turniere anmelden: 13.05. 10:00 Uhr Carcassonne 11:00 Uhr Star Wars X-Wing 11:00 Uhr Aventuria … Weiterlesen →

Der Beitrag Bonn spielt erschien zuerst auf Brettspielbox.

No Picture

Zertz

25. März 2017 Alex 0

X x Das Spiel x Material In der BRETTSPIELBOX befinden sich: Einstieg x Spielgefühl x Langzeitspaß x Gesamtbewertung /10 Erweiterungen: Auszeichnungen: Spielregeln (ext. Link zu Huch! and friends)

Der Beitrag Zertz erschien zuerst auf Brettspielbox.

No Picture

Villen des Wahnsinns – Zweite Edition – Review #235

25. März 2017 Alex 0

Wir stellen euch das neue FFG-Schwergewicht vor und nehmen uns auch viel Zeit dafür – denn es gibt einiges zu zeigen und zu besprechen 😉 Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank. ▶

No Picture

T.I.M.E Stories: Die Endurance Expedition – Erweiterung -Spoilerfrei – Review #234

25. März 2017 Alex 0

Wir rezensieren mal wieder möglichst spoilerfrei die neueste Erweiterung für T.I.M.E Stories. Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank. ▶T.I.M.E Stories: Die Endurance Expedition bei Amazon kaufen ▶T.I.M.E Stories: Die Endurance Expedition bei Milan-Spiele kaufen Auch die Links des Preisvergleichs sind Partnerlinks, die uns unterstützen. Auf Patreon kannst Du uns dauerhaft unterstützen. ▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron ▶Unsere T-Shirts gibt es hier: http://www.hunterundcron.de/shop T.I.M.E STORIES: Die Endurance-Expedition von Space Cowboys Team Space Cowboys / Asmodee (2017) Altersempfehlung: ab 12 Jahren Spieleranzahl: 2-4 Spieler Spielzeit: 60-90 Min. Preis: ca. 20,- € … Read More

No Picture

Crowdfunding (83): Vikingar

25. März 2017 Alex 0

Ein Fest für Odin, Im Namen Odins, Räuber der Nordsee, Jorvik, Vikings on Board und einige Spiele mehr. Das Wikingerthema ist weiterhin in aller Munde. Es scheint die Mischung aus romantischer Verklärung des Themas, Heldenmut, Mystik und verschiedener anderer Bausteinen zu sein, die dieses Thema so anziehend für die Brettspielszene macht. Eigentlich sollte man ja genug Auswahl aus diesem Genre haben. Dennoch sollte ein Blick auf die aktuelle Kickstarterkampagne von VIKINGAR nicht fehlen, das gleich mit zwei Auffälligkeiten daherkommt: modularer Spielplan um einen Erdmittelpunkt Runenwürfel zu Entscheidungen Eine deutsche Ausgabe (gedrucktes Regelbuch und Karten) wird es bei 250 Backern geben (aktuell ist das deutschsprachige Projekt bei 10% und noch weit … Weiterlesen →

Der Beitrag Crowdfunding (83): Vikingar erschien zuerst auf Brettspielbox.

1 2 3 558